Schiedsrichter des Jahres 2017

Im Rahmen der beiden Weihnachtsfeiern wurden in diesem Jahr Carina Mathä für den Bereich der Aktiven und Mara Jörke (im Bild) für die Jugend als Schiedsrichter des Jahres ausgezeichnet.

Die Auszeichnung ist bei den Aktiven mit einem Preisgeld in Höhe von 200 Euro, in der Jugend mit einem Preisgeld von 100 Euro verbunden. Ausschlaggebend für die beiden Auszeichnungen waren jeweils nicht nur die Anzahl der geleiteten Spiele, sondern auch die überzeugende Qualität, mit der die Spiele gepfiffen wurden.

Außerdem freuen wir uns, dass wir uns auch in diesem Jahr 19 neue Schiedsrichter in unseren Reihen begrüßen dürfen. Jüngst wurden sowohl im Aktiven, als auch im Jugendbereich zahlreiche Prüfungen erfolgreich bestanden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok