Letzte Saisonspiele

Am Samstag absolvierten unsere Mädchen C ihre letzten Spiele in der laufenden Hallenrunde. Sie durften dabei einen Heimspieltag in der Sporthalle Neugereut ausrichten.
Am Ende des Turniertages standen zwei Unentschieden und ein Sieg auf der Habenseite. Lediglich in einem Spiel musste man sich geschlagen geben.

Am Sonntag folgten dann noch die letzten Spiele der Mädchen D, die in Ludwigsburg antreten mussten.
Die Mädchen D1, die ohne Wechselspielerinnen antreten mussten sich dabei dreimal geschlagen geben und konnten nur einen Sieg einfahren. Bei den Mädchen D2 lief es genau anders herum. sie konnten drei Spiele gewinnen und mussten sich nur in einem Spiel geschlagen geben.

Und auch die Knaben C durften nochmal ran und einen Heimspieltag in der Halle Nord ausrichten.
Am Sonntag konnten die KC1 drei deutliche Siege einfahren, einmal trennte man sich Unentschieden. Die KC2 hatten eine ausgeglichene Bilanz mit zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Mehr dazu in den Spielberichten.

Mehr in dieser Kategorie: « Elternhockey-Event in Schweinfurt