Knaben B1 gewinnen doppelt

Unsere Knaben B1 mussten am Sonntag beim HC Ludwigsburg antreten und konnten dort ihre ersten beiden Siege in der Regionalliga feiern. Gegen den HTC Stuttgarter Kickers II konnte man klar mit 6:0 gewinnen. Anschließend gab es auch noch gegen den HTC Stuttgarter Kickers I einen 2:1 Erfolg. Die Knaben B2 spielten ebenfalls beim HC Ludwigsburg, unterlagen aber mit 0:6 gegen Aalen. Gegen den HC Esslingen langte es immerhin zu einem 1:1 Unentschieden. Unsere weibliche Jugend B unterlag beim SV Böblingen mit 0:3.

Unsere Herren II unterlagen in ihrem Heimspiel gegen den neuen Tabellenführer vom HC Tübingen mit 0:3 und sind damit nun einen Spieltag vor Saisonende bereits abgestiegen. Nicht viel besser machten es unsere Herren I, die ihr Heimspiel gegen den Karlsruher TV mit 0:1 verloren, von Karlsruhe damit in der Tabelle überholt wurden und nun selbst am Tabellenende sind. Bilder vom Spiel der Herren II sind ab sofort online.

Bereits am Samstag waren unsere Mädchen A in der Kleinfeldrunde in Tübingen aktiv. Das nahegelegene Freibad oder auch der Neckar wären bei gut 30° Cesius die angenehmere Wahl gewesen. Trotz flimmernder Hitze auf dem Tübinger Hockeyplatz schlugen sich unsere Mädels wacker. Toller Teamgeist und absoluter Siegeswille führten zum Erfolg. Sie gewannen ihre beiden Spiele gegen Tübingen (2:0) und Konstanz (1:0). Ein Mannschaftsbild gibt es ab sofort auch.

Mehr in den Spielberichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok