Herren III sind Meister

Herren II Meisterwimpel Halle 2016/2017Bereits am Samstag mussten die Herren I zu ihrem letzten Saisonspiel beim TSV Mannheim III antreten. Obwohl man eine gute Leitung abrufen konnte, unterlag man am Ende trotzdem mit 2:6 und belegt somit in der Endabrechnung den vorletzten Tabellenplatz. Nach aktuellem Stand langt dies für den Klassenerhalt.

Besser lief es da am Sonntag für die Herren III, die sich nach dem Aufstieg im Feld auch in der Halle den Titel sichern konnten. Bereits nach dem klaren 7:1 Erfolg im ersten Spiel gegen Heidenheim war alles klar. Der 4:2 Sieg gegen Esslingen im letzten Saisonspiel war nicht mehr entscheidend. Mehr dazu im Spielbericht.

Unsere männliche Jugend B durfte am Sonntag die Pokal Endrunde ausrichten. Im ersten Spiel gegen die SG Ulm/Heidelberg unterlag man aber gleich mit 0:2. Gegen die SG Lahr/Offenburg gab es anschließend einen 6:3 Erfolg. Da man anschließend gegen Böblingen mit 1:3 Unterlag, ging es am Ende „nur“ ins kleine Finale. Dort konnte man jedoch mit 3:1 gegen den TSV Mannheim gewinnen und sich so am Ende über einen guten 3. Platz freuen.

Ebenfalls an der Endrunde, allerdings der Endrunde um die Meisterschaft, nahmen die Knaben B teil. In Heilbronn gewannen unsere Jungs dabei im Auftaktspiel gegen den HC Ludwigsbug II mit 2:1, unterlagen aber anschließend de, Bietigheimer HTC I mit 1:2 und der TSG Heilbronn I mit 1:3. Im Abschließenden Spiel um Platz 9 konnte man dann aber nochmals mit 3:0 gewinnen und belegte am Schluss damit eben den 9. Platz.

Unsere Mädchen B hatten einen Verbandsliga Spieltag in Esslingen und gewannen dort jeweils mit 3:0 gegen Esslingen und den SSV Ulm II. Gegen den SV Böblingen unterlag man mit dem gleichen Ergebnis.

Die Mädchen D waren erfolgreich in Heidelberg. Die MD1 setzten neuerlerntes gut um und konnte zwei Siege gegen Heidelberg und den TSV Mannheim II einfahren. Gegen den Mannheimer HC I und II spielte man jeweils unentschieden. Die MD2 konnten zweimal gegen den TSVMannheim III gewinnen und verlor zweimal gegen den HC Ludwigsburg III. Vor allem gegen den TSVM zeigten die Mädels zwei richtig gute Spiele. Die Knaben C waren beim TSV Mannheim zu Gast. Dort holten die KC1 einen Sieg, zwei Unentschieden bei einer Niederlage. Die KC2 verloren zwei Mal, holten ein Unentschieden und einen Sieg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen