Herren II und Herren III trafen aufeinander

Der Spielplan der 5. Verbandsliga wollte es so, dass unsere Herren II und Herren III bereits im ersten Saisonspiel am Samstag in Heidelberg aufeinander trafen. Dabei behielten die Herren II mit 3:2 knapp die Überhand. Außerdem konnten die Herren II noch mit 3:2 gegen die TSG Heidelberg gewinnen. Die Herren III erkämpften sich im zweiten Spiel ein 3:3 Unentschieden gegen den SV Böblingen III.

Außerdem verloren am Samstag noch unsere Damen I nach einer 2:1 Pausenführung noch mir 2:3 in Ulm. Unsere Verbandsliga Mannschaft der Mädchen A spielten in Heidelberg und unterlagen dort mit 0:3 gegen den SV Böblingen I und mit 1:2 gegen den SV Böblingen II. Gegen den Heidenheimer SB erreichten sie ein 1:1 Unentschieden. Unsere männliche Jugend B spielte in Bietigheim und musste dort sehr kurzfristig auf drei Spieler verzichten. In Unterzahl gaben die Jungs alles und kämpften aufopferungsvoll, unterlagen aber trotzdem knapp mit 1:2 gegen den HTC Stgt. Kickers II. Gegen Bietigheim und die Spielgemeinschaft aus Ulm/Heidenheim erreichte man dank tollem Kampf trotz Unterzahl jeweils ein 2:2 Unentschieden. Unsere Knaben C1 absolvierten einen Turniertag beim HC Ludwigsburg.

Am Sonntag starteten dann auch unsere Damen II in die Saison. In Esslingen unterlagen sie mit 1:4 gegen den HC Ludwigsburg II und mit 3:5 gegen den Karlsruher TV. Unsere Mädchen B spielten in Heidenheim und unterlagen dort jeweils mit 1:2 gegen Bietigheim und Aalen. Gegen Heidenheim verlor man ebenso knapp mit 0:1. Die Knaben A hingegen konnten in Böblingen mit 4:0 gegen Konstanz gewinnen und holten ein 1:1 Unentschieden gegen Ulm. Die Knaben C2 richteten einen eigenen Spieltag in der Halle Nord aus und konnten dort alle vier Spiele für sich entscheiden.

Mehr in den einzelnen Spielberichten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok