Herren II mit erstem Saisonsieg

Am Sonntag unterlagen die Herren I im Heimspiel gegen den SV Böblingen recht deutlich. Das Spiel war leider nach 15 Minuten und dem zwischenzeitlichen 3:0 schon mehr oder weniger entschieden, eher sich unser Team etwas fangen konnte. Am Ende stand es dann aber trotzdem 6:0 für den Gast aus Böblingen, die damit auch die Tabellenführung übernommen haben.

Besser lief es da im Anschluss für die Herren II, die ihr Heimspiel gegen den Mannheimer HC III unter anderem dank dem Debüt Tor von Maximilian Kinzler verdient mit 2:1 gewinnen konnten und so den Sprung der Mannheimer an die Tabellenspitze verhinderten.

Ebenfalls am Sonntag spielten noch die Knaben B2 in der Verbandliga, die in Heidenheim ein 0:0 Unentschieden gegen den Heidenheimer SB erreichten, aber gegen den SSV Ulm klar mit 7:1 unterlagen. Bereits am Samstag konnte die männl. Jugend B ihr Heimspiel gegen den Bietigheimer HTC mit 6:4 gewinnen. Die Mädchen A gewannen ihr Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers mit 1:0. Bereits am Freitag unterlagen unsere Knaben B1 im Regionalliga Nachholspiel beim HC Ludwigsburg I mit 9:0.

Außerdem spielten noch die Mädchen D in Böblingen wo sie mit 3:6 gegen den HC Ludwigsburg II und mit 1:4 gegen den HC Suebia Aalen II unterlagen. Gegen den SV Böblingen I konnte man mit 5:2 gewinnen, gegen den SV Böblingen II mit 5:4. Die Knaben C1 spielten beim HC Ludwigsburg, die Knaben C2 in Ulm.

Mehr wie immer in den Spielberichten.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok