Herren holen wichtigen Sieg in Ulm

Einen wichtigen Sieg erkämpften sich unsere Herren I am Vorletzten Spieltag in Ulm. Dank dem 2:1 Auswärtserfolg konnte man an den Stuttgarter Kickers in der Tabelle vorbei ziehen und hat so nun den Klassenerhalt wieder in der eigenen Hand. Die Herren II hingegen unterlagen nach 2:0 Halbzeitführung in Heilbronn mit 2:5.

Die weibliche Jugend B unterlag in Böblingen mit 0:3, die Knaben B1 mussten in der Regionalliga bei der TSG Heidelberg antreten und verloren dort beide Partien. Gegen die TSG Heidelberg und die TSG Heilbronn stand es am ende jeweils 0:3. Die Mädchen A2 konnten in Weinheim beide Spiele gewinnen. Gegen Weinheim mit 2:0 und gegen Tübingen mit 2:1. Damit stehen unsere Mädels schon einen Spieltag vor Saisonende als Gewinner der Kleinfeldrunde fest.

Bereits am Samstag konnten sich die Mädchen A in Böblingen ein 0:0 Unentschieden erspielen, die Knaben A unterlagen im Heimspiel gegen den SSV Ulm mit 0:2. Die Mädchen D traten in Bruchsal an und konnten dort gegen Heidelberg mit 3:2, gegen den Mannheimer HC V mit 4:1 und gegen den Mannheimer HC VI mit 10:0 gewinnen. Lediglich gegen Bruchsal musste man sich mit 3:5 geschlagen geben. Die Knaben D1 waren bei den Kickers aktiv, die Knaben D2 und D3 in Karlsruhe.

 

Mehr in den Spielberichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok