Erfolgreicher Spieltag für unsere Mädchen C

Bereits am Samstag empfingen unsere Herren I in der Sporthalle Cannstatt (Elly-Heuss-Knapp Gymnasium) den HC Heidelberg und unterlagen dort mit 4:7 gegen den neuen Tabellenführer der Oberliga. Unsere Damen I spielten anschließend gegen den Mannheimer HC III und erreichten ein 1:1 Unentschieden.

Außerdem spielte am Samstag unsere weibl. Jugend B in Ludwigsburg. Zwar unterlag man gegen Weinheim 0:1, anschließend konnte man aber gegen Tübingen mit 4:1 und gegen den TSV Ludwigsburg und Reutlingen jeweils mit 5:1 gewinnen. Unser Verbandsliga Team der Knaben A spielten in Ulm und konnte dort mit 2:1 gegen Ulm und 3:0 gegen Schwenningen gewinnen. Gegen den Mannheimer HC V unterlag man mit 0:2, gegen den Mannheimer HC IV mit 0:8.

Am Sonntag durfte unser Oberliga Team der Mädchen A einen Heimspieltag ausrichten. Dabei konnten sie einen 2:0 Erfolg über den HC Ludwigsburg III feiern und ein 1:1 gegen den HC Ludwigsburg II. Gegen den SSV Ulm musste man 0:2 geschlagen geben. Und auch unsere Mädchen C durften einen Turniertag ausrichten. Dabei gab es ein 6:0 gegen Tübingen, ein 5:0 gegen den HC Ludwigsburg II und ein 3:0 gegen den SV Böblingen I. Lediglich gegen den SV Böblingen II gab es ein 1:1 Unentschieden.


Mehr in den Spielberichten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok