Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/joomla.vfbhockey.de/images/RTEmagicC_wJA_Pokalsieger_2015.jpg.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/joomla.vfbhockey.de/images/RTEmagicC_BHP_Sommercamp2015.jpg.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/joomla.vfbhockey.de/images/RTEmagicC_Sommercamp_2015_01.jpg.jpg'

Damen verlieren Regionalligapremiere

Unsere Damen unterlagen bei ihrer Regionalliga Premiere mit 1:3 gegen den letztjährigen 4. der dritten Liga, den TuS Obermenzing. Mehr dazu im Opens internal link in current windowSpielbericht.
 
Außerdem spielen am Samstag noch unsere Knaben A bei den Kickers. Dort unterlag mit mit 3:0 gegen den Gastgeber und erreichte ein 1:1 Unentschieden gegen den HC Ludwigsburg. Die Knaben C hatten ihren letzten Spieltag in Aalen.
 
Am Sonntag mussten die Herren I beim Karlsruher TV antreten konnten dort trotz einem Spiel mit wenig Höhepunkten mit 1:0 gewinnen und so die ersten Punkte einfahren. Die Herren II hingegen spielten 1:1 in Strasbourg, hatten aber mehr als genügend Chancen um das Spiel für sich zu entscheiden. Auch hier mehr dazu im Opens internal link in current windowSpielbericht.
 
Außerdem spielten am Sonntag noch die Mädchen B zuhause 1:1 gegen den Mannheimer HC III und 0:1 gegen den TSV Mannheim II. Die weibliche Jugend B trat in der Endrunde beim Mannheimer HC an. Im Halbfinale konnte man gegen den HC Gernsbach mit 4:2 gewinnen, unterlag dann aber im Finale dem Mannheimer HC II knapp mit 7:6. Die männliche Jugend B sollte eigentlich in der Platzierungsrunde beim VfR Merzhausen antreten. Offenbar war die Fahrt dem ein oder anderen dann doch zu weit, jedenfalls konnte das Team mangels ausreichend Spieler leider nicht antreten. Die Mädchen C hatten ihren letzten Spieltag in Aalen, auch dazu mehr im Opens internal link in current windowSpielbericht.

Weibliche Jugend A ist Pokalsieger

Mit dem 1:1 am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen den HC Heidelberg sicherte sich unsere weibliche Jugend A Dank dem besseren Torverhältnis den Pokalsieg. Glückwunsch dazu.

Opens internal link in current windowZum Spielbericht

Am Wochenende im Team:

Hinten von links:
Trainerin Beli, Viktoria, Maite, Clara, Hannah, Emilie, Lia, Joke, Berenike, Trainerin Elissa 

Mitte von links:
Simona, Anne, Sara, Viki, Ioanna, Kelly

Vorne:
Mona

Erste Spiele nach der Sommerpause

Es geht wieder los! Nach den langen Sommerferien starten unsere Teams wieder in den Spielbetrieb.

Dabei hatten die Herren I gleich eine ganz schwere Aufgabe vor der Brust, sie mussten zum Auftakt am Samstag beim HC Ludwigsburg II antreten und unterlagen dort mit 1:4.

Außerdem spielte am Samstag noch unsere weibliche Jugend A 1:1 zuhause gegen den HC Heidelberg. Anschließend empfingen die Knaben A den TSV Ludwigsburg, den sie mit 2:0 bezwingen konnten.

Am Sonntag spielten unsere Knaben B bei der 4. Mannschaft der Kickers. Gegen die Kickers gab es einen 2:0 Erfolgt, gegen den HC Ludwigsburg II unterlag man mit 0:3. Die weibliche Jugend B konnte beim Karlsruher TV mit 3:1 gewinnen. Die Knaben D richteten einen Heimspieltag aus. Sowohl unsere erste Mannschaft als auch das zweite Team gewannen drei von vier Spiele. Mehr dazu imOpens internal link in current window Spielbericht.

Bilder vom Sommercamp

Seit dem Sommercamp 2015 ist mittlerweile schon wieder eine Woche vergangen. Das Camp war anstrengend, trotzdem gab es auch eine Menge Spaß.

Aber überzeugt euch selbst, die vielen Bilder sprechen sicher ihre eigene Sprache.

Zu den Opens internal link in current windowBildern vom Sommercamp

Training während den Sommerferien

In den Sommerferien findet folgendes Training für unsere Jugendmannschaften statt:
Montag, 24. August
Montag, 31. August
Donnerstag, 03. September
Die Knaben D, Knaben C, Mädchen C und Mädchen B trainieren jeweils von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Anschließend die Knaben B, Knaben A, Mädchen A und die weibliche Jugend B von 18:30 Uhr bis 20.15 Uhr.
Ab dem Montag, 07. September findet dann wieder reguläres Training laut Trainingsplan statt.
Die Herren II trainieren während den kompletten Ferien wie gewohnt Montags ab 20:15 Uhr.

Sommercamp 2015

Ihr habt es geschafft, endlich stehen die Sommerferien vor der Tür. Nur noch ein paar Mal schlafen und für alle angemeldeten Teilnehmer beginnt das fünfte Sommercamp!

Die Jungs von BHP haben alles vorbereitet und können den Campstart kaum abwarten! Nun hoffen wir, dass der Wettergott auch mitspielt und schönes Wetter für uns parat hat.

Das Camp vom 03. Bis zum 07. August beginnt jeweils um 10:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Eine Frühbetreuung findet aber bereits ab 9:00 Uhr statt.

Bitte denke auch an die ausgefüllte Initiates file downloadNotfallkarte, die ihr bitte zum ersten Camptag mitbringt.

Letzte Spiele vor der Sommerpause

Bereits am Donnerstag mussten unsere Knaben A gegen den SV Böblingen antreten. Zuhause unterlag man mit 1:3.
 
Am Freitag empfingen unsere Mädchen A in der Zwischenrunde die Mannschaft aus Freiburg und erreichten ein 1:1 Unentschieden. Einen Tag später erreichte man ebenfalls zuhause ein 1:0 gegen Aalen. Nach den Sommerferien folgt dann noch das Spiel um den Platz 5 bis 9. Mehr dazu im Opens internal link in current windowSpielbericht.
 
Am Samstag erreichte unsere weibliche Jugend B einen 3:0 Erfolg gegen den bisherigen Tabllenführer aus Bietigheimer und am Montag folgt dann noch das Nachholspiel in Esslingen, welches sehr deutlich mit 11:0 gewonnen wurde. Unsere Mannschaft hat damit nun die Tabllenführung übernommen und es kommt nach den Sommerferien zum Showdown gegen die zweitplatzierten Heidelbergerinnen. Auch hier mehr dazu im Opens internal link in current windowSpielbericht.
 
Zum Abschluss hatten die Mädchen C noch einen Spieltag bei den Kickers, wo sie gegen die erste Mannschaft des Gastgebers mit 6:0 unterlagen, gegen die zweite Mannschaft jedoch ein 0:0 Unentschieden erreichten. Gegen Ulm konnte man mit 3:1 und gegen Merzhausen mit 2:0 gewinnen. Mehr dazu im Opens internal link in current windowSpielbericht.

Spiele am Wochenende

Am vergangenen Wochenende absolvierten unsere Knaben B einen Spieltag beim HC Esslingen und konnten dort mit 4:0 gegen Esslingen und mit 1:0 gegen Ulm gewinnen.

Unsere Mädchen A unterlagen in Bietigheim mit 5:0. Die weibliche Jugend B spielte in Karlsruhe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok